Über Uns

Die EFE Elektronik- Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft m.b.H. wurde 1972 von Dr.-Ing. Willi Rychetsky gegründet. Er hat das Unternehmen von seinen Anfängen als Entwicklungsbüro zum Industrieunternehmen geführt. Im Jahr 2003 trat Dr.-Ing. Matthias Rychetsky in das Familienunternehmen ein. Als Geschäftsführender Gesellschafter ist er heute maßgeblich der Entwicklung der Unternehmensvision verbunden.

Wir entwickeln und produzieren neben zahlreichen Geräten für Forschung und Industrie sehr erfolgreich Schwesternrufanlagen für Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime und Sicherheitssysteme einschließlich Zellenruf- und Zellenkommunikationsanlagen für Haftanstalten, Polizeistationen und Gerichte.

Unsere Ideen und Innovationen haben immer wieder den Standard in diesem Bereich gesetzt. Das Leistungsangebot umfasst aus einer Hand alle Schritte von Planung, Entwicklung, Fertigung, Vertrieb, Abwicklung, Installation, Inbetriebnahme bis zur Übergabe, danach Personalschulung und Wartung der Anlagen.

Um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen, kontaktieren Sie bitte EFE direkt oder den jeweiligen Vertriebspartner Ihres Landes.

EFE ist Mitglied im Zentalverband der Elektroindustrie ZVEI, im Verband für Sicherheitstechnik VfS und im Verein der Sicherheitsbeauftragten im Maßregelvollzug VSM:

ZVEI      Verband für Sicherheitstechnik   Verein der Sicherheitsbeauftragten im Maßregelvollzug