Security 2018 Essen

25. - 28. September 2018, Halle 6, Stand 6E88

Die EFE GmbH entwickelt und produziert Rufanlagen nach DIN VDE 0834 für die Justiz, Polizei und medizinische Einrichtungen wie Forensiken und Kliniken. In Haftanstalten, Gerichten und Polizeistationen gehört die vandalismussichere EFE- Systemtechnik bundesweit in über 50% der Einrichtungen zur Standardausstattung.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Produktpallette sind die Multifrequenzanalysatoren der Comstop®- Systemfamilie. Mit diesen Systemen ermöglichen wir den Kunden aus Justiz und Wirtschaft das zuverlässige Aufspüren verbotener Mobilfunkgeräte. Dabei bieten wir ein breites Spektrum an Geräten und Systemen, vom handlichen Taschenformat, über mobile Systeme mit Standortauswertung bis hin zu festinstallierten Detektions- und Blockungsanlagen mit ortsgenauer Funkdetektion.

Unser Angebot (Auszug):

  • Vandalismussichere Ruf- und Kommunikationsanlagen nach DIN VDE 0834 für Haftanstalten, Polizeistationen und Forensische Kliniken (Bus- und IP-Systeme)
  • Flächendeckende Detektion und Unterdrückung von Mobiltelefonen (mobile Systeme und Festinstallationen)
  • Elektronische Türschilder für Haft- und Verwaltungsräume
  • Stromstoßschalter und Relais zur sicheren Trennung nach EN60601-1 (2xMOPP)

Auf ein persönliches Gespräch in Essen freut sich das EFE-Team:

Name

Funktion

Di., 25.09.

Mi., 26.09.

Do., 27.09.

Fr., 28.09.

Dr.-Ing. Matthias Rychetsky

Geschäftsführer

X

X

X

 

Werner Hübner

Vertriebsleiter

X

X

X

X

Gert Peter

Mitarbeiter Vertrieb

X

X

 

 

Marcus Hoffmann

Mitarbeiter Vertrieb

 

 

X

X

Thorsten Richert

Serviceleiter LR

 

 

X

X

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unser Datenschutzerklärung.